Army of Me

G’day Mates!

Heute gibt es einen langen Post, bei dem ich sehr lange gezögert habe, ihn überhaupt online zu stellen. Es fällt mir schwer, darüber zu sprechen, aber ich denke, dass er sehr wichtig ist.

Die hier geschilderten Ereignisse sind für alle interessant, die einen Traum haben, den sie leben wollen. Die glücklich sein möchten und Probleme haben, dafür einzustehen.

Ich möchte detailliert berichten, warum ich beinahe mit dem Schreiben aufgehört hätte und warum ich doch zurückgekommen bin.

 

Weiterlesen »

Gänseblümchen der Woche #5

G’day!

Ich verfolge schon länger die Einträge dieser Aktion auf Julias Blog und dachte mir, dass ich dort auch einmal mitmachen möchte. Gesehen hat sie es bei Gabi. Ursprünglich stammt die Aktion von Hoffnungsschein.

Es ist eine Art Dankbarkeits-Post, in dem man Dinge aufzählt, die in der vergangenen Woche gut gelaufen sind, gut getan, einen gefreut haben oder einfach nur schön sind. Da ich das sowieso mehr praktizieren müsste, als ich es tue, legen wir mal los.

Weiterlesen »