Gänseblümchen KW 15

G’day!

Ich verfolge schon länger die Einträge dieser Aktion auf Julias Blog und dachte mir, dass ich dort auch einmal mitmachen möchte. Gesehen hat sie es bei Gabi. Ursprünglich stammt die Aktion von Hoffnungsschein.

Es ist eine Art Dankbarkeits-Post, in dem man Dinge aufzählt, die in der vergangenen Woche gut gelaufen sind, gut getan, einen gefreut haben oder einfach nur schön sind. Da ich das sowieso mehr praktizieren müsste, als ich es tue, legen wir mal los.

Puh. Die Woche war echt arbeitsintensiv. Camp, Brotjob (man beachte die Reihenfolge, ups) und dann auch noch mehr Arbeit im Brotjob als geplant. Aber irgendwie ging das auch und ich freu mich, dass ich das Wochenende zum Abschalten hatte. Ach, ihr kennt mich: Zum Abarbeiten vom Camp.

Design ohne Titel (1)

Ein unglaublich süßes Video mit Worten, die ich so noch nie bekommen habe ❤ mein Herz schmilzt.

Design ohne Titel (1)

Mehr Arbeit im Brotjob – mehr Geld für ein Projekt, das vielleicht und hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich nächstes Jahr realisiert werden kann.

Design ohne Titel (1)

Menschen, die einem selbst bei den absolut bescheuertsten Sorgen zur Seite stehen. Ihr seid so toll ❤

Design ohne Titel (1)

Perspektiven. Chancen. Optionen. Wörter, die ich gar nicht mehr in meinem aktiven Sprachgebrauch habe. Wozu auch? Trotz allen Hürden, Schwierigkeiten, Unrealistischkeiten (? xD) endlich das Gefühl von Zuversicht.

Was waren eure Gänseblümchen der Woche?

cropped-sig1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s